Privat-Gutachten
Der vorgesehene An oder Verkauf einer Immobilie oder Erb- oder Scheidungs-Auseinandersetzungen sind die klassischen Anlässe für eine
Grundstücksbewertung. Hinzu kommt die Bewertung aus steuerlichen Gründen oder bei der Regelung der Unternehmensnachfolge.
Nehmen Sie einfach unverbindlich mit uns Kontakt auf (telefonisch, mail) und lassen Sie sich im Vorfeld Ihres Auftrags von uns beraten, damit Wir die für
Ihre Verhältnisse individuell zugeschnittene Lösung erarbeiten kann:
- brauchen Sie ein "Voll-Gutachten", eventuell auch anschließend zur Vorlage bei
Ihrer Hausbank zur Finanzierungs-Unterlegung ?
- aus Kostengründen kann auch ein "Kurz-Gutachten" mit verkürzter Darstellung in
Frage kommen
- oder vielleicht eine "gutachterliche Stellungnahme" oder eine "Berichterstattung" ?
- oder liegt schon ein älteres Gutachten vor und Sie benötigen eine Aktualisierung
und Fortschreibung ?
Nach diesen Kriterien richtet sich natürlich auch die Honorierung des Auftrages.
Honorar
Nach dem Wegfall der gesetzlichen Honorar-Grundlage (HOAI) können Gutachter ihre Honorare frei vereinbaren. Hierzu haben Wir eine ausführliche
Honorartafel erstellt, die im Download-Bereich eingesehen und heruntergeladen werden kann. Dort sind alle Details, die Schwierigkeits-Zuschläge,
Sonderleitungen und Stundensätze aufgeführt Daneben besteht auch die Möglichkeit ein Pauschal-Honorar oder die Abrechnung nach Stundensätzen zu vereinbaren.
Im Zuge der Angebots-Erstellung erhalten Sie von uns in jedem Fall eine ausführliche Leistungsbeschreibung unserer Tätigkeiten.
Im Download-Bereich können Sie das Muster eines Sachverständigen-Vertrages sowie die Honorartafel als .pdf-File herunterladen.
Gutachterbüro Franz Gassner
öffentlich bestellter und
vereidigter Sachverständiger
für die Bewertung von
bebauten und unbebauten
Grundstücken
Gutachterbüro Markus Gassner
Dipl. Sachverständiger (DIA) u.
Zertifizierter
Immobiliengutachter (DIA)
für die Bewertungs von bebauten
und unbebauten Grundstücken
Recognized European Valuer
(REV) TEGoVA Zert